poliroad

Momentaufnahmen auf den Straßen von Greifswald

0

Über uns

Die Idee

Lokalen Online­jour­na­lis­mus ein­fach selbst aus­pro­bieren: poliroad ist der Blog zu einem Workshop, der vom 27. bis 29. März 2015 in Greifswald stattfindet. 11 junge Menschen zwischen 13 und 27 Jahren treffen sich für ein Wochenende, um sich über Online­jour­na­lis­mus auszutauschen, verschiedene Darstellungsformen und Trends kennenzulernen, selbst zu recherchieren – und um diesen Blog mit eigenen Texten, Fotos, Meinungen und Momentaufnahmen zu füllen.

Der Name ist Programm: poliroad sucht nach politics on the road. Wir gehen raus auf die Straße, um Politik zu entdecken: Ist die Straße ein politischer Ort? Wie viel Politik steckt in den Wegen und Straßen, durch die wir täglich gehen? Welche politischen Botschaften kleben an Laternen? Und was bewegt die Menschen in Greifswald, wenn sie an die kommende Oberbürgermeisterwahl am 26. April 2015 denken?

Veranstaltet wird der Workshop von dem Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Die Redaktion


Foto: Elisabeth Woldt

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.